Torin

V E R M I T T L U N G !    B I T T E   T E I L E N !

Können diese Augen lügen? Torin hat einen einmaligen Blick, der uns bereits beim Fotografieren fasziniert hat.

Torin (männlich, geb. 08/2020, SH ca. 55/60 cm)

Ein Bernhardinermix? Ein Bär in Hundegestalt? Wir wissen es nicht, aber Beides passt irgendwie… und doch wieder nicht: Torin hatte es sehr sehr schwer. Wir haben ihn im Juli 23 arg verletzt aus einem Zwinger der Tötungsstation geholt. In dem überfüllten Kennel gab es einen Kampf und Torin war kein Gewinner… Wir sind mit ihm auf direktem Weg in die Klinik gefahren. Heute lebt er zum Glück bei uns im Shelter und darf sich euch nun endlich zeigen, damit er hoffentlich ein Zuhause ergattern kann.

Er hätte es so verdient. Trotz aller Behandlung kommt er direkt zutraulich auf uns zu „Hi, schön dich zu treffen. Magst du mir das Ohr kraulen?“ Einmal hat er sich mit dem Hinterteil auf den Schoß einer Helferin gesetzt. Der alte Schlawiner hatte es sich gemütlich gemacht. Leider war zum dem Zeitpunkt kein Fotoapparat zur Hand, aber lustig war´s…

Und verfressen ist er. Er hat also die besten Vorraussetzungen für die Eingewöhnung im neuen Zuhause!

Torin´s Augenlider sind auf den Foto´s noch etwas rötlich und werden aktuell noch mit Augentropfen behandelt. Der zugige Winterwind verlangsamt es leider, weil Torin immer wieder einen Zug dran bekommt. Wir geben unter den vorhandenen Bedingungen alles. Torin läge sicher lieber im warmen Körbchen. Augentropfen wären ohne Zugluft auch schnell Vergangenheit. Und stellt euch vor was Torin zu der Futtermittelindustrie und ihren Ideen sagen würde? Alice im Wunderland wäre nichts dagegen.

Bitte lasst diesen vorübergehenden „Schönheitsmakel“ nicht sein Nachteil sein. Er ist kein Hund, den man übersehen sollte. Torin, ist eine Marke für sich. Vielleicht bald deine?

Alle Informationen zum Vermittlungsarbeit und unseren Hunden:

Noch mehr Bilder und Videomaterial zum Verlieben gibt es hier:

https://phoenix-shelter.com/torin

Informationen zum Vermittlungsablauf findest du hier:

Infoblatt Adoption Hund – Phoenix Shelter (phoenix-shelter.com)

Deine Bewerbung kannst du ganz einfach online ausfüllen:

Freiwillige Selbstauskunft Hund – Phoenix Shelter (phoenix-shelter.com)

EuerEinfach Tierschutz e.V.            – vermittlung@einfachtierschutz.de

Hooka

V E R M I T T L U N G !

B I T T E

T E I L E N !

HOOKAH

(männlich, geb. 12/2021, ca. 30 cm groß)

Klein, handlich, zuckersüß – die Liste an positiven Adjektiven ließe sich bei unserem Hookah

durchaus noch weit verlängern! Der lustige Bub in Dackelform wurde von uns im Dezember

2023 aus der Tötungsstation Unirea gerettet.

Sein Vertrauen in uns Menschen hat er dort glücklicherweise nicht verloren: Nach erfolgtem

Besuch in seinem Kennel erkennt er die entsprechende Person sehr schnell wieder und freut

sich wie verrückt auf das Wiedersehen, wenn er bemerkt, dass sie den Weg zu ihm einschlägt.

Der kurzbeinige Strolch ist agil und macht gerne Quatsch. Natürlich gibt es hier und da noch

Unsicherheiten, diese überspielt er auf die lustige Art und Weise auch mal ganz gerne.

So bemerkt man beispielsweise beim menschlichen Kontakt vereinzelt noch ein Quäntchen

Skepsis, jedoch kann er Streicheleinheiten zunehmend genießen und sich darauf einlassen –

und das, obwohl wir „fremd“ sind. In einem festen Zuhause mit echten Bezugspersonen wäre

dies wahrscheinlich bald nicht mehr der Rede wert. Auch gegen ein Geschwisterchen hätte er

sicher nichts einzuwenden, da er sich bei uns durchaus sehr sozial mit seinen Mitbewohnern

zeigt.

Hookah ist geimpft, gechipt und kastriert und würde gerne in ein liebevolles Zuhause reisen,

welches ihm mit Wohlwollen und Verständnis den Start in ein echtes Hundeleben ermöglicht

und ihm die schönen Seiten des Lebens eröffnet.

Noch mehr Bilder und Videomaterial zum Verlieben gibt es hier:

https://phoenix-shelter.com/Hookah

Informationen zum Vermittlungsablauf findest du hier:

Infoblatt Adoption Hund – Phoenix Shelter (phoenix-shelter.com)

Deine Bewerbung kannst du ganz einfach online ausfüllen:

Freiwillige Selbstauskunft Hund – Phoenix Shelter (phoenix-shelter.com)

Euer

Einfach Tierschutz e.V.

vermittlung@einfachtierschutz.de

Lightning

V E R M I T T L U N G !    B I T T E   B E I T R A G    T E I L E N !

A star is borne! 

Lightning – ein junger Huskyrüde sucht seinen Weg!

(Rüde, März 2020 geb.)

Er ist der Star unseres Shelters!

Zu seinem Glück wurde Lightning im Januar in unserem Tierheim in Rumänien abgegeben, denn jetzt kann dieses Prachtstück von Hund mit uns nach einem geeignetem Zuhause suchen!

Lightning ist super freundlich und hat vermutlich auch nichts Negatives erlebt. Vermutlich hat man mit ihm aber auch nicht viel gemacht, außer die Schönheit „zu halten“.

Der junge Rüde weiß nicht so recht, wie er sich verhalten soll. Er ist total lieb, verspielt und voller Power – aber ohne eben ohne Plan – er hat vermutlich nie groß was gelernt. Unsere Zwingerhaltung in der er jetzt zwangsweise bis zur Adoption leben muss, wird auf Dauer sehr schwer für Lightning werden, denn Huskys haben viel Energie und müssen die irgendwo lassen. Wir hoffen daher sehr auf eine schnell geeignete Vermittlung für diesen wunderschönen Hund!

Wir suchen für ihn ein „Huskyzuhause“ bei Menschen, die ihn viel auslasten – im Kopf – aber auch im Körper.

Wenn es passt mal eine kleine Joggingrunde mitlaufen wird für ihn nicht ausreichen, denn dann hat ein Husky oft erst sein WarmUp absolviert – da muss dann noch was kommen. Wandern, Langlauf oder Zughundesport wären ein absoluter Traum! (einer unserer vermittelten Huskys läuft mittlerweile erfolgreiche Siege als Zughundesport – wir sind begeistert!)

Lightning könnte auch zu jemand, der den ganzen Tag zu Fuß auf Achse ist.

Zum Wachen und Aufpassen wird sich Lightning aufgrund seiner Rasseeigenschaften nicht eignen. Er lässt jeden rein und findet das vermutlich total ok. Wir denken, dass er ähnlich offen ist, wenn er selbst auf Besuch geht. Hallo Hallo, hier bin ich, laßt uns laufen! Jipie!

Ein glücklicher Husky ist ein sehr angenehmer, freundlicher und traumhafter Begleiter.

Ist ein Husky unglücklich, leidet nicht nur der Hund, sondern im Zweifel auch ganz schnell das eigene Möbelinventar. Irgendwo muss sie hin, die Energie des ungeschliffenen Husky Jungspunds! –

Jetzt aber ab du Hübscher – wir warten auf deine Bewerbungspost!

Hier findest du noch mehr Bilder und ein Video zum Verlieben:

https://phoenix-shelter.com/lightning

Alle Informationen zur Vermittlungsarbeit und unseren Hunden findest du hier:

https://phoenix-shelter.com/vermittlungadoption/

So kannst du dich ganz einfach online bewerben:

https://phoenix-shelter.com/freiwillige-selbstauskunft/Euer

Einfach Tierschutz e.V. – vermittlung@einfachtierschutz.de

Ares Reserviert

Bruce Lee

Pinot

Lenny

Poppy

Apollon

Muskat