Hey,

das hier ist

Y O R K A

Yorka ist glücklicherweise dem Tod von der Schippe gesprungen! Warum? Weil die kleine Maus in Unirea in der Tötung saß! Weil sich keiner für sie interessiert hat. Als ob ihr Leben nichts wert wäre. Nur hat da jemand die Rechnung ohne den Wirt gemacht. Lange Rede, kurzer Sinn: Wir haben die Süße da rausgeholt! Aber weder uns noch Yorka reicht es, dass sie nicht sterben muss. Es geht darum, dass sie jetzt endlich anfangen darf zu LEBEN!

Deshalb suchen wir jetzt alle zusammen ein tolles Zuhause für eine etwa ein Jahr alte Hündin, welche ausgewachsen eine Schulterhöhe von 45-50 cm erreichen wird. Wir suchen ein Zuhause für eine neugierige aber etwas schüchterne Hündin (wer mag es ihr verdenken). Wir suchen alle zusammen ein Zuhause, wo ein Leben stattfindet, welches genug Geduld und Liebe für ein ganz tolles Wesen hat und zwar so lange bis wir genau dieses EINE Zuhause gefunden haben, wo sich Yorka wohlfühlen darf. Wo sie behütet wird. Wo sie sich endlich und für immer sicher fühlen darf. Dieses Zuhause, wo Yorka eine Bereicherung darstellt – und keine unliebsame Last.

Wir sagen – auch in Yorkas Namen – schonmal DANKE! DANKE für eure Hilfe!

Alle Informationen zur Vermittlung könnt ihr auf unserer Internetseite unter

https://phoenix-shelter.com/vermittlungadoption/ nachlesen.

Dadurch beantworten sich bereits viele Fragen.

Bei ernsthaftem Interesse füllt schon mal die freiwillige Selbstauskunft unter

https://phoenix-shelter.com/freiwillige-selbstauskunft/

aus oder meldet euch bitte bei unserem Vermittlungsteam unter

https://phoenix-shelter.com/kontakt/

Das Vermittlungsteam wird sich schnellstmöglich mit euch in Verbindung setzen.

https://phoenix-shelter.com/

Einfach Tierschutz e.V.
#einfachtierschutz

CR