Unseren schneeweißen Schatz

WINNI (geb. ca. 06/2019, ca. 55 cm Schulterhöhe)

haben wir im März 2020 vor dem Hotel gefunden, in dem unsere freiwilligen Helfer immer übernachten. Er lief unseren Helfern hinterher und war sehr zutraulich.

Leider hat ihn die Corona-Zeit, in der keiner unserer freiwilligen Helfer vor Ort sein konnte, zurückgeworfen und er ist etwas unsicher geworden. Aber Winni ist auch unheimlich neugierig und möchte nur zu gern wissen, wer da mit ihm Kontakt aufnehmen möchte. Nur traut er sich eben noch nicht so ganz, sofort aufgeschlossen zu Personen hinzulaufen. Aber dies ist ja manchmal auch gar nicht so verkehrt.

Zu seiner neuen Familie wird er bestimmt recht bald Vertrauen fassen, wenn man dies mit der nötigen Ruhe und Geduld angeht und er wird sich zu einem tollen Begleiter entwickeln.

Informationen zur Vermittlung findet ihr auf unserer Homepage
www.phoenix-shelter.com in den Infoblättern

https://phoenix-shelter.com/vermittlungadoption/ und
https://phoenix-shelter.com/blinde-passagiere/.

Dadurch beantworten sich bereits viele Fragen.

Bei ernsthaftem Interesse füllt schon mal die freiwillige Selbstauskunft unter

https://phoenix-shelter.com/freiwillige-selbstauskunft/

aus, oder meldet euch bitte bei unserem Vermittlungsteam unter

https://phoenix-shelter.com/kontakt/ oder
vermittlung@einfachtierschutz.de

Das Vermittlungsteam wird sich daraufhin schnellstmöglich mit euch in Verbindung setzen.

Einfach Tierschutz e.V.
Vermittlungen Einfach Tierschutz e.V.
www.phoenix-shelter.com
#einfachtierschutz