Ladies & Gentlemen,

heute präsentieren wir euch ein geheimnisvolles Rätsel unseres Shelters, nämlich

T A O

Tao war auf einmal einfach da Eines Tages im März lief Tao plötzlich wie aus dem Nichts mit Marian und Verena umher. Vor Ort wurden dann alle Arbeiter befragt, wo denn dieser hübsche Kerl auf einmal her käme. Keiner wusste es – er war einfach plötzlich da Mittlerweile gehen wir davon aus, das Tao einfach über den Zaun geworfen wurde.

Jetzt ist der liebe 2-3 jährige Rüde auf jeden Fall bei uns. Tao ist sehr zutraulich, super lieb und verschmust. Außerdem ist er überaus verspielt und kommt mit anderen Hunden gut klar. Optisch ist der kleine Mann auch auf jeden Fall ein Blickfang – mit seinem treuen und lieben Blick und den weißen Strümpfen vorne

Wir hoffen, dass Tao nicht eingeschnappt ist, wenn wir uns wünschen, dass er gerne genauso plötzlich wieder verschwindet, wie er gekommen ist. Denn das hieße diesmal, dass Tao eine herzliche Familie in Deutschland gefunden hat.

Alle Informationen zur Vermittlung könnt ihr auf unserer Internetseite unter https://phoenix-shelter.com/vermittlungadoption/ nachlesen. Dadurch beantworten sich bereits viele Fragen.

Bei ernsthaftem Interesse füllt schon mal die freiwillige Selbstauskunft unter https://phoenix-shelter.com/freiwillige-selbstauskunft/ aus
oder meldet euch bitte bei unserem Vermittlungsteam unter https://phoenix-shelter.com/kontakt/

Das Vermittlungsteam wird sich schnellstmöglich mit euch in Verbindung setzen.
Einfach Tierschutz e.V.
#einfachtierschutz

QF2