So ganz geheuer scheint ihr das Fotoshooting nicht zu sein – da klemmt man doch schon mal die Ohren vorsichtshalber ganz nach hinten und behält den komischen kleinen Kasten, den der Mensch da in den Händen hält, genau im Auge.
Man weiß ja nie was aus so einer Kameralinse plötzlich herauskommen kann!
Und trotzdem versucht
SAMBA (geb. ca. Mai/2020 und ca. 50 bis 55 cm erwartete Schulterhöhe)

dich mit ihren Fotos beeindrucken. Denn SAMBA wartet auf ihre große Chance, auf den Sechser im Lotto, der ihr eine Fahrkarte in eine neue Familie, in ihr Für-Immer-Zuhause beschert.

Wir haben SAMBA gemeinsam mit ihrer Schwester Saya im Dezember 2020 von einem privaten Grundstück geholt.
Viel Schlechtes haben die beiden Mädels dort zum Glück noch nicht erlebt, aber sie waren eben auch nicht mehr gewollt und sollten weg.
Beide sind sehr freundlich und verspielt, benötigen aber am Anfang auch einen Moment um Vertrauen zu fassen.
Situationen die sie nicht kennen und neu für sie sind, beeindrucken sie schon noch etwas und rufen eine leichte Unsicherheit hervor.
Haben sie die Lage aber gecheckt, werden sie schnell zutraulicher und erkunden neugierig ihre neue Umgebung, denn sie möchten die Welt um sich herum entdecken und endlich kennen lernen.

Wenn SAMBA dich mit ihren Fotos beeindrucken konnte und sie für dich eine freundliche und aufgeweckte Begleiterin werden darf, dann findest du alle

Informationen zur Vermittlung  auf unserer Homepage
https://phoenix-shelter.com/infoblatt-doppelsicherung/.

Dadurch beantworten sich bereits viele Fragen.

Bei ernsthaftem Interesse füllt schon mal die freiwillige Selbstauskunft unter

https://phoenix-shelter.com/freiwillige-selbstauskunft/

aus, oder meldet euch bitte bei unserem Vermittlungsteam unter

https://phoenix-shelter.com/kontakt/ oder
vermittlung@einfachtierschutz.de

Das Vermittlungsteam wird sich daraufhin schnellstmöglich mit euch in Verbindung setzen.

Einfach Tierschutz e.V.
Vermittlungen Einfach Tierschutz e.V.
www.phoenix-shelter.com
#einfachtierschutz