V E R M I T T L U N G !    B I T T E   T E I L E N !

Raik (Rüde, ca. 05/2021, wird vermutlich 40/50 cm)

Würden wir Enten anstatt Hunde vermitteln, hätten wir unsere 3 Geschwister vermutlich Tick, Trick und Track genannt. Kennt ihr die 3 von den Duck Tales noch? Das Leben unserer Welpen ist vermutlich nicht so sanft gestartet wie bei Walt Disney.

Im Juli 2021 wurden sie zum Glück gemeinsam mit Ihrer Mutter Rosi bei uns im Phoenix Shelter abgegeben.

Die Familie musste wie all unsere Neuzugänge zunächst in unsere Quarantäne. Ihr Gesundheitszustand wurde geprüft und überwacht. Alles in Ordnung und nun ist es endlich soweit: Mutter Rosi darf wieder durchatmen. Ihre muntere Rasselbande kann in ihr neues Leben starten!

Hübsche Hundejungen hat sie zur Welt gebracht.

Dunkles Fell, ein großer, weißer Brustfleck und vier hell gestiefelte Beine. Da lässt sich heute schon erkennen, was das für Prachtkerle werden!

Einer davon ist RAIK:

Unser Raik zeigt sich als der Schüchternste unter seinen Geschwistern. Er braucht etwas Zeit bis er sich an Dich gewöhnt hat. Er ist nicht so ein „Hau Drauf“ und wartet erstmal ab.

Ist er soweit, wird er lustig und zeigt, was er für ein aufgeweckter kleiner Kerl ist und Du kannst Dich seinem verspieltem Charme nicht mehr entziehen!

Raik wird sich große Mühe geben ein feiner Begleiter zu werden. Bitte bedenke, dass es Dich in den ersten Wochen und Monaten ebenso Zeit und Verständnis kosten wird, Raik ein verläßlicher Partner zu sein.

Wir würden uns freuen, wenn unser kleiner Hundejunge den Shelter zeitnah wieder verlassen kann.

Raik, unser netter Hundejunge, freut sich jetzt schon sehnsüchtig darauf!

findet ihr unter

https://phoenix-shelter.com/raik        

auf unserer Homepage. Gern dürft ihr seinen Link an eure Freunde und Bekannten teilen, denn dies erhöht seine Vermittlungschancen.

Alle Informationen zur Vermittlung findet ihr auf unserer Homepage

www.phoenix-shelter.com

und in den Infoblättern

https://phoenix-shelter.com/vermittlungadoption/
https://phoenix-shelter.com/blinde-passagiere/ und

https://phoenix-shelter.com/infoblatt-doppelsicherung/.

Dadurch beantworten sich bereits viele Fragen.

Bei ernsthaftem Interesse füllt schon mal die freiwillige Selbstauskunft unter

https://phoenix-shelter.com/freiwillige-selbstauskunft/

aus, oder meldet euch bitte bei unserem Vermittlungsteam unter

https://phoenix-shelter.com/kontakt/ oder
vermittlung@einfachtierschutz.de

Das Vermittlungsteam wird sich daraufhin schnellstmöglich mit euch in Verbindung setzen.

Einfach Tierschutz e.V.
Vermittlungen Einfach Tierschutz e.V.
www.phoenix-shelter.com
#einfachtierschutz