V E R M I T T L U N G !    B I T T E   T E I L E N !

PANTERA (weiblich, geb. ca. März 2021/ geschätzte Endgröße 50/55 cm)

Pantera ist im August 2021 zu uns gekommen. Wir haben die junge Hündin aus der Tötung in Unirea geholt.

„Ich bin nicht gestorben! Seht ihr! Alles ist möglich!, zumindest glaube ich das. Also gibt’s auch für mich ein neues Leben irgendwo da draußen.“ könnte sie sagen.

So träumt unsere Pantera von ihrer Zukunft. Einem Leben mit schönen Spaziergängen, gemeinsamen Aktivitäten und einem Menschen, der sie liebt und ihr sagen kann, was er sich von ihr wünscht und was nicht.
Das braucht sie, damit sie sich fein entwickeln kann. Und es ist hier sooo öde, immer nur rumlungern ohne was zu tun. Schnauf, dafür fühlt sich unsere junge Hündin einfach noch nicht bereit. Gut, wenn die Helfer kurz zu Besuch in den Kennel kommen, ist es sehr schön, aber sonst… Es sind auch nicht immer welche da. Früher waren recht regelmäßig Helfer da, aber in den letzten 2 Jahren kamen nur Wenige, haben ihr die Anderen geflüstert.

Pantera zeigt sich bei uns im Shelter als eine ganz wache und aufgeweckte Maus. Sie mag den Kontakt zum Menschen, zeigt keine Scheu und möchte gerne etwas unternehmen.

Pantera lernt gern und braucht das auch. Das zeigt sie ganz deutlich. Eine Aufgabe und konsequente Erziehung sollten in ihrem neuen Zuhause für sie möglich sein. Ohne dem würde sie unglücklich, mit diesen Dingen könnte sie allerdings Spitzenpotenzial entwickeln! Wenn du also Freude an der Arbeit mit einem Hund hast, vielleicht schon ein wenig Hundeerfahrung besitzt oder eine gute Hundeschule kennst, dann bist Du Panteras Wunschkandidat!

Bitte melde Dich schnell bei uns, denn unsere Maus wünscht sich nichts mehr als ein Ausreiseticket in die Freiheit!

Pantera findet ihr unter

https://phoenix-shelter.com/pantera        

auf unserer Homepage. Gern dürft ihr ihren Link an eure Freunde und Bekannten teilen, denn dies erhöht ihren Vermittlungschancen.

Alle Informationen zur Vermittlung findet ihr auf unserer Homepage

www.phoenix-shelter.com

und in den Infoblättern

https://phoenix-shelter.com/vermittlungadoption/
https://phoenix-shelter.com/blinde-passagiere/ und

https://phoenix-shelter.com/infoblatt-doppelsicherung/.

Dadurch beantworten sich bereits viele Fragen.

Bei ernsthaftem Interesse füllt schon mal die freiwillige Selbstauskunft unter

https://phoenix-shelter.com/freiwillige-selbstauskunft/

aus, oder meldet euch bitte bei unserem Vermittlungsteam unter

https://phoenix-shelter.com/kontakt/ oder
vermittlung@einfachtierschutz.de

Das Vermittlungsteam wird sich daraufhin schnellstmöglich mit euch in Verbindung setzen.

Einfach Tierschutz e.V.
Vermittlungen Einfach Tierschutz e.V.
www.phoenix-shelter.com
#einfachtierschutz