Wir brauchen eure Hilfe. Wer von euch verfügt über magische Kräfte und kann unseren Zauberer

M E R L I N
(geb. ca. 11/2015, ca. 40-45 cm groß)

von seinem bösen Fluch befreien?

Denn dieser muss sich über ihn gelegt haben und seinen Zauberstab blockieren. Anders ist es wirklich nicht zu erklären, warum er immer noch bei uns „sitzen“ muss.

Merlin wurde gemeinsam mit mehreren anderen Hunden von Bauarbeitern zu uns gebracht. Nachdem sie mit ihrer Baustelle fertig waren, wollten sie die ganze Hundebande, die sie mit ihren Frühstücksbroten immer gefüttert hatten, in Sicherheit wissen und luden sie kurzerhand auf ihren LKW und brachten sie bei uns vorbei.

Der anfänglich immer etwas zurückhaltende Merlin will so gar keinen Stress mit anderen haben, ist ausgesprochen freundlich, guckt sich alles in Ruhe am liebsten von einem etwas erhöhten Posten an und taut dann aber ganz schnell auf.

Wer von euch möchte diesem zauberhaften Kerlchen helfen und in Zukunft mit ihm gemeinsam die Umgebung verzaubern?

Bei ernsthaftem Interesse füllt bitte die freiwillige Selbstauskunft unter

https://phoenix-shelter.com/freiwillige-selbstauskunft/

aus oder meldet sich bitte bei unserem Vermittlungsteam unter

https://phoenix-shelter.com/kontakt/

Das Vermittlungsteam wird sich schnellstmöglich mit euch in Verbindung setzen. Alle Informationen zur Vermittlung könnt ihr auf unserer Homepage unter

https://phoenix-shelter.com/vermittlungadoption/

nachlesen. Dadurch beantworten sich bereits viele Fragen.

Einfach Tierschutz e.V.
#einfachtierschutz