Ja wo hat sie denn die kleine Schramme auf der Nase her?
Sicherlich hat
INOA (geb. ca. Nov. 2014 und ca. 45 cm Schulterhöhe)
ihre Nase wieder einmal zu doll durch das Gitter ihres Kennels gesteckt, denn sie möchte nun doch endlich da raus und in ein Für-Immer-Zuhause einziehen!
INOA ist ein ausgesprochen lieber Fratz, hat zwei lustige Kippohren und ganz süße braune Knopfaugen.
Freundlich und eher ruhig könnte sie auch gut für Hundeanfänger geeignet sein. Sie ist Menschen gegenüber sehr offen und interessiert und obwohl wir sie im September 2020 aus der Tötung in Unirea herausgeholt haben, scheint sie keine schlechten Erinnerungen an ihre Vergangenheit zu haben.
Wir denken, dass INOA eine gute Begleiterin auf ruhigen aber ausgedehnten Spaziergängen sein wird und dich sicherlich auch sehr gern auf anderen Unternehmungen begleitet, um dann am Abend gemütlich mit dir zu kuscheln und ausgiebig Streicheleinheiten zu geniesen.
Sie zeigt sich bei uns als eher unkomplizierte Hündin der es genügt, einfach überall immer mit ihren Menschen dabei sein zu dürfen.
Informationen zur Vermittlung findet ihr auf unserer Homepage

https://phoenix-shelter.com/infoblatt-doppelsicherung/.

Dadurch beantworten sich bereits viele Fragen.

Bei ernsthaftem Interesse füllt schon mal die freiwillige Selbstauskunft unter

https://phoenix-shelter.com/freiwillige-selbstauskunft/

aus, oder meldet euch bitte bei unserem Vermittlungsteam unter

https://phoenix-shelter.com/kontakt/ oder
vermittlung@einfachtierschutz.de

Das Vermittlungsteam wird sich daraufhin schnellstmöglich mit euch in Verbindung setzen.

Einfach Tierschutz e.V.
Vermittlungen Einfach Tierschutz e.V.
www.phoenix-shelter.com
#einfachtierschutz