Achtung, Achtung,

hier möchten wir euch eine eher spezielle Hündin vorstellen, bei welcher der Name durchaus Programm ist:

H E X E

Hexe kommt auf eine Schulterhöhe von ca 50 cm und hat in ihren ca.  5-6 Lebensjahren wohl schon das ein oder andere erlebt. Sie hat einen 2/3-Schwanz der scheinbar mal gebrochen war, da er einen Knick hat. Rechts fehlt die Ohrspitze und ein paar Narben an den Beinen hat sie auch.

All das könnten „Hinweise“ sein, warum Hexe ist wie sie ist. Denn Hexe ist sehr dominant anderen Hunden gegenüber und hat dafür wohl hier und da auch mal eins auf die Fresse bekommen. Von daher eignet sich Hexe wohl eher als Einzelhund.

Alleine ist sie dann aber wiederum dem Menschen gegenüber sehr verschmust und gechillt. Nichtsdestotrotz hat Hexe einen starken Charakter und ist definitiv kein Hund für Anfänger.

Hundeerfahrene Menschen werden aber mit Sicherheit großen Gefallen dran haben, mit Hexe zu arbeiten.

Also, wo sind die hundeerfahrenen Menschen, welche gerne mit „starken“ Hunden arbeiten und unserer Hexe ein liebevolles Zuhause schenken möchten?

Bei ernsthaftem Interesse füllt bitte die freiwillige Selbstauskunft unter
https://phoenix-shelter.com/freiwillige-selbstauskunft/

aus oder meldet euch bitte bei unserem Vermittlungsteam unter
https://phoenix-shelter.com/kontakt/

Das Vermittlungsteam wird sich schnellstmöglich mit euch in Verbindung setzen.
Alle Informationen zur Vermittlung könnt ihr auf unserer Homepage unter
https://phoenix-shelter.com/vermittlungadoption/

nachlesen. Dadurch beantworten sich bereits viele Fragen.

Einfach Tierschutz e.V.
Vermittlungen Einfach Tierschutz e.V.
#einfachtierschutz

K45

K16