Heute suchen wir wirklich Menschen mit medizinballgroßen Herzen, und hoffen, dass sich mindestens einer davon in unsere

H E L I A

verliebt.

Helia hatte es bisher mehr als schwer im Leben, welches fast auch schon wieder vorbei war. Was ihr zugestoßen ist, können wir leider nicht sagen, aber die hübsche Dame hat nur 3 Beine. So fanden wir sie in der Tötungsstation Unirea – auf den Tod wartend.

Allerdings hat der Wirt die Rechnung ohne uns gemacht, und so nahmen wir Helia mit. Man könnte fast meinen, dass sie die neue Hoffnung tief und fest eingeatmet hat, denn Helia ist eine sehr freundliche, junge Dame (ca. 2-3 Jahre alt).

Ihr fehlendes Bein beeinträchtigt sie keineswegs, weshalb Helia tatsächlich sehr aktiv ist. Außerdem ist die etwa 45 cm (Schulterhöhe) große Lady ehrlich verschmust – sie liebt Zuneigung. Vielleicht, weil sie es in ihrer Vergangenheit sehr vermisst hat. UND: Helia ist neugierig. Richtig neugierig. Als würde sie jetzt erst so richtig anfangen, die Welt zu entdecken. In den richtigen Händen sind da witzige Situationen vorprogrammiert.

Wir suchen jetzt mit eurer verlässlichen Hilfe händeringend ein tolles Zuhause auf Lebenszeit für Helia. Ein Ort, wo sie einfach sie selbst sein kann. Ein Ort, wo es vieles zu entdecken gibt und vorallem ein Ort, wo sie all die Liebe und die Geborgenheit bekommt, welche die kleine Kämpferin verdient hat.

Bei ernsthaftem Interesse füllt bitte die freiwillige Selbstauskunft unter

https://phoenix-shelter.com/freiwillige-selbstauskunft/

aus oder meldet euch bitte bei unserem Vermittlungsteam unter

https://phoenix-shelter.com/kontakt/

Das Vermittlungsteam wird sich schnellstmöglich mit euch in Verbindung setzen.

Alle Informationen zur Vermittlung könnt ihr auf unserer Homepage unter

https://phoenix-shelter.com/vermittlungadoption/

nachlesen. Dadurch beantworten sich bereits viele Fragen.

https://phoenix-shelter.com/

Einfach Tierschutz e.V.
Vermittlungen Einfach Tierschutz e.V.
#einfachtierschutz

K45