Skeptisch betrachtet
EMILIO (geb. April 2019, ca. 40 cm Schulterhöhe)
aus seinen großen braunen Augen die Welt um sich herum. Vorsichtshalber schon einmal die Ohren immer weit nach hinten gezogen, man kann ja nie wissen was einen so erwartet. Was mag diese zarte Hundeseele bisher schon alles erlebt haben?
Wir haben Emilio im Februar 2020 aus dem öffentlichen Shelter in Unirea übernommen und finden diesen zarten Bub einfach nur süß. Sehr gern läßt er sich auf den Arm nehmen und kuschelt dann sofort sein Köpfchen an die Schulter und geniest die Streicheleinheiten. So lieb und auf Menschen bezogen wie er ist, ist er doch sehr vorsichtig und unterwürfig anderen Hunden gegenüber. Wehe wenn ihn einer schief anguckt! Dann geht er lieber ganz schnell weg und jedem Ärger aus dem Weg. Sicherlich wäre ein Spielkamerad für ihn sehr gut, nur sollte es auf alle Fälle kein Rabauke sein, sondern einer der Emilio seinen Freiraum lässt und ihn nicht zu sehr bedrängt.
Informationen zur Vermittlung von EMILIO findet ihr in den Infoblättern

https://phoenix-shelter.com/vermittlungadoption/ und
https://phoenix-shelter.com/blinde-passagiere/.

Dadurch beantworten sich bereits viele Fragen.

Bei ernsthaftem Interesse füllt schon mal die freiwillige Selbstauskunft unter

https://phoenix-shelter.com/freiwillige-selbstauskunft/

aus, oder meldet euch bitte bei unserem Vermittlungsteam unter

https://phoenix-shelter.com/kontakt/ oder
vermittlung@einfachtierschutz.de

Das Vermittlungsteam wird sich daraufhin schnellstmöglich mit euch in Verbindung setzen.

Einfach Tierschutz e.V.
Vermittlungen Einfach Tierschutz e.V.
www.phoenix-shelter.com
#einfachtierschutz